Skip to main content

Likör aus Holunderblüten – ein echter Genuss

Likör aus Holunderblüten - ein echter GenussWer Sorgen hat, meinte Wilhelm Busch, hat auch Likör. Ein Gläschen Likör kann die Sorgen zwar nicht endgültig vertreiben, aber es hebt immerhin die gute Laune. Dies gilt besonders bei einen leckeren Likör aus Holunderblüten. Als gesunder, wohlschmeckender Tee haben sich die zart-weißen Blüten des Holunders schon lange einen guten Namen gemacht. Für einen fruchtigen Likör bringen die Blüten ebenfalls alle erforderlichen Eigenschaften mit. Es lohnt sich, die Holunderblüten zu sammeln und sie anschließend in Likör zu verwandeln.

Likör aus Holunderblüten und Doppelkorn

Die Basis für Liköre aller Art ist meist ein Schnaps wie Gin oder wie bei diesem Rezept, der doppelt gebrannte Korn. Selbst wenn ein Doppelkorn hochprozentig ist, wird er zum Likör verarbeitet, verliert er viel von seiner Stärke.

Für den Likör aus Holunderblüten mit Doppelkorn werden folgende Zutaten benötigt:

  • Ein Liter Wasser
  • 500 Gramm Zucker
  • 15 Gramm Zitronensäure (gibt es in der Apotheke).
  • Ein Liter Doppelkorn
  • Zehn bis zwölf möglichst große Holunderblüten

Die Holunderblüten vorsichtig, aber gründlich reinigen. Dabei so wenig Wasser wie möglich verwenden, damit die Blüten kein Aroma verlieren. Meist reicht es, die Dolden einfach etwas zu schütteln. Aus Wasser, Zucker und der Zitronensäure einen Sirup kochen und abkühlen lassen. Dann die Blüten in eine Schüssel geben und den Sirup darüber gießen. Anschließend muss das Ganze zwei Tage an einem kalten Ort ziehen. Jetzt den Sirup mit den Blüten durch ein feines Sieb gießen und schließlich den Doppelkorn dazugeben. Alles gut vermischen und in dekorative Flaschen füllen.

Lecker auch mit Rum

Likör aus Holunderblüten schmeckt sogar mit Rum ausgezeichnet.

Für diesen Likör sind die folgenden Zutaten nötig:

  • Zwei Liter Wasser
  • Zwei Kilogramm Zucker
  • Zwei unbehandelte Zitronen
  • Zehn bis zwölf große Holunderblüten
  • 500 bis 750 Milliliter weißen oder braunen Rum

Wie bei der Variante mit Doppelkorn, die Holunderblüten zunächst säubern. In der Zwischenzeit das Wasser erhitzen und den Zucker dazugeben. Jetzt so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Den Sirup 15 Minuten abkühlen lassen und die Zeit nutzen, um die Zitronen in gleichmäßige Scheiben zu schneiden. Die Holunderblüten zum Sirup geben und das Ganze zwei Tage ziehen lassen. Anschließend den Sirup durch ein Sieb gießen und einen Liter des Holunderblütenlikörs mit dem Rum mischen. Der Likör sollte zwei Wochen lang durchziehen, damit der säuerliche Geschmack etwas abgemildert wird. Wer möchte, kann den köstlichen Holunderblütenlikör jedoch auch sofort trinken.

Perfekt mit Sekt

Der Holunderblütenlikör mit Rum schmeckt auch zusammen mit Sekt sehr lecker. Für diesen Cocktail in eine flache Sektschale eine Zitronenscheibe legen, dann einen Fingerbreit Likör dazu gießen und das Ganze schließlich mit prickelndem Sekt auffüllen. Für die Gartenparty im Sommer ist dieser Likör zusammen mit gut gekühltem Sekt ein echtes Highlight.

Fazit zum Likör aus Holunderblüten

Der selbst gemachte köstliche Likör aus Korn, Rum und Holunderblüten hält sich bis zu einem Jahr, wenn er dunkel und kühl gelagert wird. Die Haltbarkeit lässt sich jedoch noch deutlich erhöhen, wenn man auf große Sauberkeit achtet. Dies gilt besonders für die Flaschen, in die der Likör später umgefüllt wird. Die Flaschen müssen immer mit heißem Wasser ausgespült werden, denn nur auf diese Weise lassen sich Bakterien und schädliche Keime erfolgreich bekämpfen.

St. Germain Elderflower Likör (1 x 0.5 l) *
  • St-Germain wird aus frischen, handverlesenen Holunderblüten hergestellt, die jeden Frühling in europäischen Regionen gesammelt werden
  • Bis zu 1000 frische Holunderblüten sind in einer Flasche St-Germain verarbeitet
  • St-Germain Holunderblütenlikör – Hergestellt in Frankreich unter Verwendung französischer Gewandtheit und ohne Konservierungsstoffe oder Stabilisatoren
  • Jede Flasche ist mit einer einzigartigen Nummer versehen, wobei die letzten beiden Ziffern das Jahr der Holunderblütenernte angeben
  • Schlicht, elegant und schick: Eine freudige Erfahrung mit unserem unverkennbaren Aperitif St-Germain Spritz

Bild: @ depositphotos.com / amadea

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben